Cailler Chokolade verschenken

Bei namics gefunden.

Cailler Schockolade verschenken

Cailler Schockolade verschenken

Auf der Site www.cailler.ch kann (bis zu max. 50’000 Tafeln) und bis spätestens am 8. Feburar 2009 eine Tafel Cailler-Schokolade verschenkt werden. Ein Valentinstag-Special. Der Disclaimer ist ellenlang und da dieser auf einem sehr kleinen Fenster abgebildet ist, schlecht lesbar.

Mit dem Schoggi-Verschenken stimmt man zu, dass die eigene Adresse in die Datenbank von Nestle aufgenommen wird und man zu Werbezwecken angeschrieben werden kann. Es gibt eine Möglichkeit dem zu wiederrufen. Ich bin mir dabei jedoch nicht sicher ob da wirklich alles gelöscht wird.
Wie dem auch sei. Jeder muss selber wissen ob er für CHF 2.10 – oder wieviel so eine Schoggi kostet – seine ganze Adresse und die des Empfängers verschenken will.

Related Posts:

  • No Related Posts

3 thoughts on “Cailler Chokolade verschenken

  1. Man muss den Haken nicht setzen und kann somit umgehen, dass die eigenen Daten in die Datenbank von Nestlé übernommen werden. Bin jedenfalls gespannt, ob ich meine Schoggi bekomme 🙂

  2. Ich finde es eine gute Idee. Regsitriert ist man ja heutzutage eh schon überall. vreni

Kommentare sind geschlossen.