Desktopsharing für Webkonferenzen

Yugma_Control_panel Dieses Wochenende hatten wir GV des Vereins CeviNet. Eines unserer Mitglieder ist seit mehreren Jahren in Ecuador und nimmt jeweils via Skype an der GV teil. Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal die Beamerpräsentation (auf der das Protokoll und die Traktanden sichtbar sind, mit dem Tool Yugma von der Schweiz nach Equador geshart.

Yugma ist für Sitzungen bis zu 20 Teilnehmer gratis. Dabei ist nur das reine anzeigen von des Host-Desktops möglich. Mit der Pro Version kann jeder Teilnehmer auch auf dem Host-Desktop änderungen vornehmen.

Related Posts:

  • No Related Posts

2 thoughts on “Desktopsharing für Webkonferenzen

  1. Ist da nicht VNC oder TeamViewer besser geeignet? Die gezwungene Registrierung bei Yugma, stört mich ein wenig.

  2. Für eine Onlinesupport Sitzung mit nur einer Person ist Teamviewer sicher besser geeignet. Wenn jedoch mehrere Personen den gleichen Desktop sehen sollen, ist Yugma eine interessante Möglichkeit.

    VNC setzt jedoch voraus, dass zumindest auf einer Seite im Firewall ein Port freigeschaltet werden muss. Dies war an der GV auf beiden Seiten nicht möglich.

Kommentare sind geschlossen.