CMS Made Simple 1.6.5 „Poya“ erschienen

Am Wochenende wurde CMS made simple in der Version 1.6.5 „Poya“ veröffentlicht. Die neue Version kann wie gehabt hier heruntergeladen werden: http://dev.cmsmadesimple.org/project/files/6

Im folgenden die Änderungen seit dem letzten Versionsupdate:

– Behebung eines Problems bei Mehrfach-Löschung von Seiten mit inaktiven Unterseiten.
– Behebung von mehreren Fehlern beim Erzeugen von Content-Objekten.
– Fehlerbehebung der Funktion CreateFormStart, um die Seiten-URL zuverlässiger zu bekommen.
– Behebung eines Problems mit sprechenden (pretty) URLs (internal oder mod_rewrite) und GET Parametern in der URL.

Druckfreundliche Seiten (Printing):
– Behebung des Problems, dass das Stylesheet nicht gefunden wird, wenn sprechende (pretty) URLs genutzt werden.
– Fehlerbehebung beim Parsen einer URL zum Drucken.

News:
– Behebung eines kleinere Fehlers beim Bearbeiten eines Artikels, welcher das Ablaufdatum aktiviert hat.

MenüManager
– Fehlerbehebung beim Benutzen von Default Datenbank Templates.
– Fehlerbehebung beim Löschen des Default Datenbank Templates.

TinyMCE:
– Fehlerbehebung beim Deaktivieren der WYSIWYG Schaltfläche beim Speichern des Basic Toolbar Profils.
– Fehlerbehebung bei gekürzten Menütexten mit Anführungszeichen, diese wurden nicht richtig maskiert.
– Modul auf die aktuellste Version 3.2.6 des TinyMCE aktualisiert.

Es gibt einen kleinen Fehler des MenüManagers beim Verwenden von start_level. Via SVN und im nächsten Release ist das wieder behoben, wer es schneller benötigt, schaut hier: http://forum.cmsmadesimple.org/index.php/topic,37147.0.html

Related Posts:

1 thought on “CMS Made Simple 1.6.5 „Poya“ erschienen

Kommentare sind geschlossen.