Windows 7: Skype 5 auf Tray minimieren

Vor längerem hatte ich schon mal einen Beitrag über Skype geschrieben wie man Skype in den Tray minimieren kann. Nach dem ich vor kurzem Skype 5 installiert habe, ist mir eine kleine aber wichtige Einstellung aufgefallen:

skype_tray_minimieren

Wenn man in den Einstellungen unter “Erweitert” die Checkbox “Skype in der Taskleiste anzeigen, wenn ich angemeldet bin” deselektiert, kann Skype in den Tray minimiert werden.

Ob diese Option auch in den früheren Skype-Versionen enthalten ist, kann ich nicht sagen. In der Version 5 funktioniert dies prächtig.

Related Posts:

6 Gedanken zu „Windows 7: Skype 5 auf Tray minimieren

  1. Diese Option funktioniert bei mir nicht, es wird immer in die Taskleiste minimiert.
    🙁

  2. Bei mir funktioniert dies problemlos. Hast du die Option aktiviert? Wenn bei „Skype in Taskleiste anzeigen, wenn ich angemeldet bin.“ das Häken gesetzt ist, wird Skype bei mir immer angezeigt.

  3. Bei Skype 5.3.0.120 gibts o.g. Option nicht.
    Es startet immer im Vollbild beim Autostart – sehr nervig!
    Bis zum letzten Update ging das doch noch – wo ist die Option jetzt hin?

  4. hab das selbe Problem, immer geht das Fenster auf. Die Option „Skype in Taskleiste anzeigen, wenn ich angemeldet bin“ gibt es bei mir allerdings, ist nicht angehakt. Ich wills ja auch nicht in der Taskleiste haben, nur im System Tray.

    Gibt’s eine Lösung dafür?

  5. Diese Funktion gibt es nicht in meiner Skype Version 6.0.0.126 auf meinem Windows 7 Pro 32 bit. Allerdings funktioniert die andere Möglichkeit mit der Kompatibilität für Vista SP2.

    Minimieren in den Tray dann aber nur über das rote Kreuz oben rechts und nicht über minimieren.

Kommentare sind geschlossen.