Samsung HD204UI Firmware aktualisieren

Vor kurzem musste ich 4 2TB HDs für mein NAS kaufen. Längere Zeit war die HD204UI mein Favorit bis sich anfangs Dezember die Negativ Bewertungen häuften, da Samsung ein Firmware Update veröffentlichte. Dieses wurde nötig, da die HD unter bestimmten Umständen “vergass” die Daten vom Cache auf die HD zu schreiben. Mehr dazu im Heise Artikel:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/SMART-Tool-beschaedigt-Daten-auf-Samsung-Festplatte-1143120.html

Mit den notwendigen Kenntnissen kann das Firmware update problemlos ohne Hilfestellung durchgeführt werden. Dazu muss auf der Samsung Seite das Update heruntergeladen werden:
http://www.samsung.com/global/business/hdd/faqView.do?b2b_bbs_msg_id=386

Das Update muss mit DOS eingespielt werden. Dazu kann FreeDos genutzt werden.

Für alle welche es einfacher und schneller möchten, habe ich ein ISO zum Download zur Verfügung gestellt. Erstellt wurde das ISO durch den User Madnex des Computerbase-Forums. Das ISO enthält FreeDOS sowie die Firmware Updates für die HD204UI sowie HD204UIJP. Den ganzen Thread zum updaten der Firmware findet sich hier:
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=827844

ACHTUNG: Für Schäden an Hard- und Software sowie Daten übernehme ich keine Haftung.

Voraussetzung für das Update sind folgendes:

– PC mit SATA Anschluss
– USB Stick oder eine CD mit dem gebrannten ISO

Nun zum Update. Lade die ISO-Datei herunter (in ein Zip verpackt) und brenne diese mit einem Brennprogramm auf eine CD oder entpacke Sie mit WinRar auf einen bootfähigen USB Stick. Der USB Stick kann mit dem HP Format Tool bootfähig gemacht werden.

Nun muss die HD an den ersten SATA Controller angeschlossen werden. Am besten sollten alle anderen HDs ausgesteckt werden (Achtung, das CD Laufwerk nicht ausstecken, falls eine CD zum Updaten genutzt wird). Danach den PC starten und gegebenenfalls im Bootmenü das Bootmedium wählen.

Nun erscheint folgende Maske:

hd204ui_firmwareupdate1

Für die Modelle: HD204UI, HD204UI/Z4, HD204UI/UZ4, HD155UI, HD144UI/Z4, HD155UI/UZ4 ist das Firmware Update F4EG zu wählen.

Für die Modelle: HD204UI/JP1, HD204UI/JP2 ist das Firmware Update F4EGJP zu wählen.

Um das Update zu starten ist der Name des Firmware Updates einzugeben und mit Enter zu starten. Das Firmware Update schliesst mit der Meldung: Download completed successfully (SN …).

Sobald das A:\> wieder erscheint den PC mit dem Powerknopf abstellen. Nun ist das Update fertig.

Related Posts:

  • No Related Posts

9 Gedanken zu „Samsung HD204UI Firmware aktualisieren

  1. Das wäre ein super Blogeintrag, wenn auch der Downloadlink funktionieren würde :/ Jetzt ist wohl doch Handarbeit angesagt.

  2. Hast du das mit dem USB-Stick auch selbst getestet? Denn das dürfte so, wie von dir beschrieben, nicht funktionieren, da man zum einen erst mal das als Boot-Code verwendete Diskettenimage aus der ISO-Datei extrahieren und öffnen (geht mit 7-Zip aber nicht mit WinRar) müsste und zum anderen das HP Format Tool einen MS-DOS Bootsektor schreibt, man aber einen FreeDOS Bootsektor braucht.

    Eine kleine Frage noch. Darf ich deine Screenshots verwenden?

  3. Ich habe das ganze genau so auf eine CD-Rom gebraten und so genutzt. Hat bei mir problemlos funktioniert.

    Die Screenshots darfst du verwenden. Danke für die Nachfrage.

  4. @Lukas Blatter
    Ja, auf CD-ROM ist ja keine Frage, dass das funktioniert ;). Die Frage war ja, ob du das mit dem USB-Stick, so wie du es in deiner Anleitung beschrieben, ausprobiert hast.

    Lukas Blatter :
    Die Screenshots darfst du verwenden. Danke für die Nachfrage.

    Danke für die Erlaubnis.

  5. Nein, ausprobiert habe ich den USB Stick nicht. Das HP Format Tool hatte ich bei anderer Gelegenheit mal genutzt. Da hat das ganze funktioniert.

  6. Hoi Lukas,
    danke für die ISO Datei!
    Bin etwas spät dran, hab eine F4EG für meinen AMD Hackintosh ausgegraben.
    Die Platte macht zwar keine Probleme (abgesehen von dem bekannten boot0 error), aber das firmware upgrade kann sicher nicht schaden.
    Der Link zu Samsung/Seagate scheint nicht mehr zu funktionieren, gut dass du die Datei beizeiten gerettet hast.
    Salute!

Kommentare sind geschlossen.