freiesMagazin 06/2010

Am Wochenende ist freiesMagazin in der Juni Ausgabe erschienen. Die Themen der Ausgabe sind:

  • Ubuntu 10.04
  • Das Grmlmonster und seine Zähne
  • Haiku – Eine Alternative für den Desktop
  • Welches Betriebssystem ist das richtige für Netbooks?
  • Käferalarm! – Was tun bei Bugs?
  • Der Mai im Kernelrückblick
  • Kurztipp: Verschlüsselt installieren
  • Kurztipp: Unicode-Zeichen in LaTeX nutzen
  • CouchDB – Datenbank mal anders
  • Projektvorstellung: einfachJabber.de
  • Rezension: Typo 3 – Das Praxishandbuch für Entwickler
  • Veranstaltungskalender und Leserbriefe
    freiesMagazin kann hier heruntergeladen werden:

Fotoespresso 02/2010

Vor längerem ist Fotoespresso 02/2010 erschienen. Die Themen der Ausgabe:

fe2010-02

  • Apples iPad – eine neue Produktkategorie?
  • Photoshop CS5 – eine Übersicht zu den Neuerungen
  • Baden gegangen – Das ›Hip & Deck Pack‹ von Sagebrush Dry Goods
  • Capture One Pro 5 – eine Referenz unter den Raw-Editoren
  • Profil-basierte Objektivkorrekturen in Photoshop CS5
  • Fotografen Tango: Ein Schritt vor, zwei zurück
  • Eine eigene Aufgabe – Portraits in Photoshop Elements bearbeiten
  • Ablagestrukturen für digitale Fotos

iPhone: KeePass auf dem iPhone nutzen

KeePass ist ein bekannter OpenSource Password-Safe. Der Vorteil von KeePass ist die Kompatibilität mit diversen Platformen. KeePass gibt es für

– Windows
– Mac
– Linux
– Windows Mobile
– iPhone
– Android
– Java basierte Handys
– Palm
– …

Seit ich mein iPhone habe, wartete ich darauf, dass KeePass für das iPhone portiert wird. Seit langem gibt es das Projekt iKeePass. Dieses ist soweit ich gesehen habe, mittlerweile im US AppStore zu haben, nach dem diverse Hürden überwunden werden mussten. Heute habe ich mich mal wieder auf die Suche gemacht und die App MyKeePass gefunden. Die App ist für CHF 1.10 im AppStore erhältlich.
Um das Passwortfile auf das iPhone zu bringen, kann die App einen kleinen Webserver starten. Über WLan kann nun auf diesen Webserver zugegriffen werden, und das File hochgeladen werden.

Danach kann die Passwort-Datenbank auf dem iPhone geöffnet werden. MyKeePass kann 1.x Versionen bearbeiten und 2.x Versionen öffnen. Bei mir konnte meine 1.x Version nicht gelesen werden, da ein Aglorythmus verwendet wird, der nicht unterstützt wird. Zum Test habe ich meine DB in eine 2.xer Version eingelesen. Das Öffnen dieser hat Problemlos geklappt. Anbei ein paar PrintScreens der App:

Full-Feed auf CammaBlog

Seit langem hatte CammaBlog bis anhin keinen Full-Feed. Der Grund dazu war ganz einfach: Nie in die Config geschaut und auch nie den eigenen Feed gelesen.

Somit ein Sorry an alle Feed-Abonnenten. Ich selber bevorzuge auch Full-Feeds und wünsche mir von jedem das er auf seinem Blog den Full-Feed aktiviert hat.

Typo3 Installtool und Backend Passwort neusetzen

Wenn der Zugang zum Typo3 Backend nicht mehr bekannt ist, kann dieser, sofern Zugang zum FTP-Server vorhanden ist, relativ einfach wieder erstellt werden. Dazu muss man sich zuerst im Install-Tool einloggen:

һttp://example.com/typo3/install

Damit ein Login klappt, muss im Ordner „/typo3conf/“ eine Datei mit dem Namen „ENABLE_INSTALL_TOOL“ vorhanden sein.

Falls das Passwort nicht geändert wurde (was wir mal nicht hoffen), lautet das Standard-Passwort „joh316“. Wenn das Passwort geändert wurde, kann mit folgendem Eintrag in der „typo3conf/localconfig.php“ Datei das Passwort wieder auf „joh316“ gesetzt werden:

$TYPO3_CONF_VARS['BE']['installToolPassword'] = 'bacb98acf97e0b6112b1d1b650b84971';

Danach logt man sich im Install-Tool mit dem Standardpasswort ein.

Im Install-Tool geht man auf  „Database Analyzer“. Dort gibt es den Punkt „create admin user“. Damit lässt sich ein neuer Admin-User erstellen. Nach abgeschlossenem neu erstellen eines Admin-Users sollte das Passwort für das Install-Tool neu gesetzt werden.

Veröffentlicht unter Typo3 | Verschlagwortet mit

freiesMagazin 05/2010 erschienen

Gestern ist die Maiausgabe von freiesMagazin erschienen und bringt viele spannende Artikel aus den Bereichen Linux und Open Source mit.

Inhalt der Ausgabe 05/2010

  • Roboter sprechen Mono
  • Die Welt der Fensterdekorationen
  • Der April im Kernelrückblick
  • Ubuntu-Systemverschlüsselung per Alternate-CD
  • Mit Metapixel ein Mosaikbild erzeugen
  • Der Portscanner Nmap – Eine Einführung
  • Neo – Ein ergonomisches Tastaturlayout
  • Veranstaltungskalender

Downloads

Liebesbrief

Vor kurzem erzählte mir meine Frau eine lustige Episode aus ihrer Jugendzeit. Die Jungs schrieben jeweils den Mädchen Liebesbriefe:

Liebe Andrea

Ich liebe dich. Willst du mit mir gehen? Bitte kreuze zutreffendes an:

□ Ja
□ Nein
□ Vielleicht

Bitte sende mir den Brief mit deiner Antwort zurück.

Dein Andreas

Daraus ergeben sich natürlich ganz lustige Spielereien

Willst du heute Abend mit der Familie essen?

□ Ja
□ Nein
□ Vielleicht

Lieber Ehemann

Willst du heute abend mit mir schlafen?

□ Ja
□ Nein
□ Vielleicht

Veröffentlicht unter Fun | Verschlagwortet mit